Was hilft bei Fibromyalgie

Fibromyalgie ist eine noch unerforschte Erkrankung. Als Faktoren sind bekannt:

–          Erbliche Komponente

–          Frühe Traumatisierungen

–          Stress

–          Verletzungen am Hals (z.B. durch Schleudertrauma)

 

Wir können weder unsere genetische Ausstattung, noch unsere Lebensgeschichte ändern. Wir können aber unsere Einstellungen zum Leben ändern und mit Hilfe der modernen Medizin manche Symptome lindern, solange eine ursächliche Behandlung nicht zur Verfügung steht. Weiterlesen

Mein erster Beitrag – Fibromyalgie allgemein

Dies ist der erste Bericht von Hilde, einer neuen Bloggerin auf Fibromyalgie-forum.de. In diesem Text geht es ganz allgemein um Fibromyalgie, im zweiten Artikel spricht Hilde über Ihre Erfahrungen mit der Krankheit. Weiterlesen

Meine Erfahrungen mit Fibromyalgie

Da es sich um neue Forschungen zum Thema Fibromyalgie handelt, gebe ich Ihnen einen Bericht über meine Erkrankung und Behandlung in der Hoffnung, damit auch anderen Patienten nützen zu können. Ich beziehe mich auf das, was Frau Prof. Kati Thieme/Uni Marburg mir mündlich mitteilte. Weiterlesen

Fibromyalgie-Nervenschäden als Ursachen

Die Erkrankung Fibromyalgie steht im Deutschen für Faser-Muskel-Schmerz und gilt als eine unheilbare chronisch verlaufende Krankheit. Charakterisierend steht die Krankheit für starke Schmerzen, die sich auf den gesamten Körper auswirken. Dabei wird der Schmerz periodisch lokalisiert beispielsweise in der Muskulatur, im Rücken sowie in den Gelenken. Weiterlesen

Reishi Heilpilz kann bei Fibromyalgie helfen

Spricht man von Fibromyalgie, so ist das eine Erkrankung, wo der Betroffene unter chronischen Schmerzen in den Muskeln und Gelenken leidet. Insbesondere Frauen im mittleren Alter leiden besonders häufig unter der Erkrankung. Es kommt zu vielen weiteren Symptomen bei der Erkrankung, so leidet der Patient oft unter Morgensteifigkeit, Müdigkeit, Schlafstörungen, Stimmungslabilität, Vergesslichkeit und Magen-Darm-Problemen. Weiterlesen

Colostrum kann zu Linderung bei Fibromyalgie führen.

Die Fibromyalgie zählt zu den chronischen Erkrankungen. Die Symptome äußern sich mit schmerzen an der Muskulatur, dem Bindegewebe und an den Knochen. Die Patienten fühlen sich allgemein krank und abgeschlagen. Die Ursachenforschung ist bisher noch zu keinem eindeutigen Ergebnis gekommen. Die meisten der Betroffenen sind Frauen des mittleren Alters. Zu den typischen Beschwerden der Erkrankung gehören, druckempfindliche Punkte an verschiedenen Stellen des Körpers. Weiterlesen

Cordyceps Vitalpilze erleichtern die Krankheit Fibromyalgie

Wir weisen sie audrücklich darauf hin, dass es für die Wirkung keine medizinischen Beweise gibt!

Fibromyalgie (FM) ist ein chronisches Schmerzsyndrom des gesamten Körpers. Entzündungen spielen hierbei keine Rolle. Wird bei einem Patienten einmal diese Diagnose gestellt, bedeutet dies, ein Leben mit ständigen Schmerzen. Neben den Therapiemöglichkeiten, kommt auch der Einsatz der Cordyceps Vitalpilze bei Fibromyalgie in Betracht. Der Beginn von Fibromyalgie ist als schleichend zu bezeichnen. Zunächst sind einzelne Muskelgruppen im Oberkörperbereich von Schmerzen betroffen. Die Patienten vergleichen diese Symptome mit einem Muskelkater. Weiterlesen